Sex Treffen
Deutschland

Sex geschichten im urlaub

Sex im Urlaub ist doch meist der beste Sex, den man sich wünschen kann. Auch in unseren Sexgeschichten berichten die Autoren gerne von ihren heißen. 6. Sept. Urlaub in Italien (Einleitung). Am Campingplatz im Hotel angekommen hatten wir ein Geiles Zimmer. Meine Tochter, Freundin und ich. Nov. Kapitel: 1 – Die Hinreiße 2 – Neue Erfahrung 3 – Wie ich zur Fick-Sklavin wurde 4 – Abschluss.

[Kapitel 1] Es war der erste Urlaub nach.

Sie ging auf die Knie vor mir und Zog die Vorhaut sehr kräftig weit nach hinten, packte auch meinen Sack mit der Anderen Hand. Ich beobachtete wieder alle Ärsche und Titten und unsere Blicke kreuzten sich öfters. Dort angekommen Strich ich mit der Zunge leicht darüber und Saugte gleich richtig ihre Clit in meinen Mund und sie zuckte sofort zusammen und keuchte kräftiger.

Alles schön in HD und Top Qualität. Urlaub in der eigenen Stadt. Leise, sacht, aber fordernd, bereit für die Flut.

Wir plauderten eine Weile und seine männliche Stimme gefiel mir immer besser. Denn ein erotischer Kurzurlaub kann keinem schaden. Plötzlich hörte Igor auf meine Freundin zu liebkosen und rief mich mit dem Finger zu sich heran. Kein Hardcore, kein SM, keine Pornosprache. Meine entzückende Frau Nancy war anfangs ziemlich sauer, aber nachdem ich ihr vorgeschlagen hatte, ihre alte Freundin Britta mitzunehmen, konnte sie sich[ Nass war Sie, klitschnass.

Grinsend gingen wir zurück in die Wartehalle und trafen Jenny wieder.

Da ich eh schon angetrunken war, haute der Mojito umso schlimmer rein. Doch ich war von dieser Aktion auch nicht unberührt geblieben und das geile Gefühl seines warmen Spermas in Mir lies mich unter einem heftigen zittern erneut kommen. Alex fackelte nicht lange und nahm mich am Arm und führte mich auf die Tanzfläche.

Was kann es besseres geben, als mit den Jungs ne Woche lang zu kicken und feiern? So ein geiles enges Loch hab ich noch nie erlebt. Und merkte das er sich aufrichtete. Den beiden Männern gefiel das Spielchen sehr gut, ich beobachtete sie aus dem Augenwinkel und sah, dass sie dabei waren, sich selbst Lust zu spenden. Als ich dann völlig nackt vor ihm stand grinste er mich an und setzte mich mit seinen starken Armen auf die Ablage vor dem Spiegel.

Er lächelte mich an und präsentierte mir seinen Begleiter Ben.

Danach durfte ich nochmal beide Pimmel sauber lecken, was darin endete, dass Marc mir nochmal eine Ladung in den Rachen feuerte. Vor fünf Jahren begingen mein damaliger Mann und ich unseren ersten kinderfreien Urlaub. Meine Hose beulte sich sehr stark aus, so das ich den Schwanz befreite.

Sie lachte nur als sie erfuhr das ich die Karte vergessen habe mitzunehmen. Ich war so überrascht das ich mir einen kleinen Aufschrei nicht unterdrücken konnte und so lies ich mich gute zehn Minuten gegen die Armaturen ficken. Wir hatten unser Zelt auf dem nahegelegenen Campingplatz aufgeschlagen.